• Pglegeheim

Ihr
Pflege­team
mit Herz

Senioren­pension Büchen

Unser herzliches Pflegeheim

Die Seniorenpension Büchen liegt im Westen des Kreises Herzogtum Lauenburg direkt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern inmitten einer landschaftlich sehr reizvollen Lage.

Wir sind verkehrstechnisch schnell über die BAB 24 Hamburg-Berlin sowie über die Deutsche Bahn zu erreichen. Vom Büchener Bahnhof aus besteht die Möglichkeit zur direkten Weiterfahrt nach Hamburg, Berlin, Rostock, Mölln, Lüneburg etc.
  • Einkaufsmöglichkeiten  für Senioren

    Cafés

  • einkaufen gehen

    Einkaufen gehen

Wir bieten
Einkaufs­möglichkeiten

Unter anderem befinden sich in der Nähe der Einrichtung diverse Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Apotheken. Überdies haben sowohl das Amt Büchen und auch die Sparkasse ihren Sitz in der Möllner Straße und sogar mehrere Versorgungsstrukturen, wie z. B. Frisiersalons, Massagepraxen, Krankengymnastik sowie Arztpraxen sind vor Ort.

Über uns

Unsere Häuser

Unsere Pflegeeinrichtung verfügt über zwei Häuser, die nach hinten an eine wunderschöne Gartenanlage grenzen. Der Garten ist ausgestattet mit verschiedenen Sitzgelegenheiten, Spazierwegen sowie einer großen Anzahl von verschiedenen Blumen und Bäumen. Das Gebäude ist wie folgt aufgeteilt:

Haus I

  • Erdgeschoss:
    3 Doppelzimmer
    2 Einzelzimmer
  • Obergeschoss:
    2 Doppelzimmer
    4 Einzelzimmer
  • Dachgeschoss:
    Büroräume der Heimleitung/Verwaltung

Haus II

  • Erdgeschoss:
    4 Doppelzimmer
    2 Einzelzimmer
    Schwesterndienstzimmer
  • Obergeschoss:
    2 Doppelzimmer
    5 Einzelzimmer

Neubau

  • Erdgeschoss:
    15 Einzelzimmer
    Medikamentenzimmer
    Aufenthaltsräume

Geschichte

Unsere wunderschönen villenähnlichen Häuser wurden ca. 1913 erbaut. Die Anwohner aus der Umgebung haben die Häuser als Privatklinik von Dr. Hafer kennen gelernt, welche den Büchener Bürgern bis in die 60-iger Jahre hinein als Krankenhaus zur Verfügung stand.

Bereits seit Anfang der 1980-er Jahre wurden die Gebäude als Pflegeheim genutzt. Im Laufe der vergangenen 40 Jahre fanden diverse Umbauten statt (die aufwendigsten unter Familie Hecht), bis es endlich so schön wurde, wie es heute aussieht.
Geschichte

Pflege

Unsere Pflegeleistungen richten sich nach den Bestimmungen des SGB XI und des Landesrahmenvertrages des Landes Schleswig Holstein. Diese beinhalten Leistungen der Pflege, der medizinischen Behandlungspflege und der sozialen Betreuung.

Wir erbringen die im Einzelfall erforderlichen Hilfen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens. Diese Hilfen können Anleitung, Unterstützung, Beaufsichtigung und teilweise oder vollständige Übernahme der Verrichtungen sein. Zu den Leistungen der Pflege gehören

  • Hilfen bei der Körperpflege,

  • Hilfen bei der Ernährung,

  • Hilfen bei der Mobilität.

Neben den Leistungen der Pflege und der sozialen Betreuung gehören auch die Leistungen der medizinischen Behandlungspflege zu den Aufgaben unseres Pflegepersonals. Es handelt es sich um pflegerische Verrichtungen im Zusammenhang mit ärztlicher Therapie und Diagnostik (z.B. Verbandswechsel, Wundversorgung, Einreibung, Medikamentengabe etc.).

Unsere Pflege orientiert sich stets an den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und findet unter Berücksichtigung des Pflegemodells der ganzheitlich fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel statt. Alle Leistungen haben das Ziel, dem Bewohner einen Lebenssinn und eine möglichst selbstständige Lebensführung zu ermöglichen. Wie in einer kleinen Wohngruppe legen wir großen Wert auf eine harmonische Gemeinschaft.

Soziale Betreuung

Unsere engagierten Beschäftigungstherapeuten sorgen täglich für ein abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung in Form von anregenden Spielen, Spaziergängen, Gymnastik, Übungen zum Gedächtnistraining und vielem mehr.

Die einzelnen Jahreszeiten werden in unserer Einrichtung auf unseren hausinternen Festen ausgiebig zelebriert. So freuen wir uns alljährlich auf das Faschingsfest im Frühjahr sowie auf das Sommer- und Herbstfest. Die schönste Zeit des Jahres bleibt dennoch die Weihnachtszeit, in der unsere Bewohner über die gesamte Adventszeit verschiedene besinnliche Aktivitäten und Auftritte genießen können. Natürlich findet rechtzeitig zu den Feiertagen große Weihnachtsfeier und der Gottesdienst statt.

Selbstverständlich erbringen wir auch zusätzliche Betreuungsleistungen nach §43b SGB XI. Hierfür stehen uns kompetente Betreuungskräfte zur Verfügung, die sich insbesondere um unsere pflegebedürftigen Bewohner mit dementiellen Fähigkeitsstörungen und psychischen Erkrankungen kümmern. Mithilfe deren großartiger Leistungen sind wir in der Lage dem damit einhergehenden erheblich gesteigerten Betreuungsbedarf durch mehr Zuwendung, zusätzlicher Betreuung und Aktivierung gerecht zu werden.

Weitere Leistungen

Verpflegung
Die Speisenaufnahme hat für Bewohner von Pflegeeinrichtung eine zentrale Bedeutung. Sie soll den individuellen Bedürfnissen der Bewohner gerecht werden und trägt somit zum Wohlbefinden und zur Erhaltung, evtl. sogar zur Steigerung der Vitalität bei.

Unsere Verpflegungsleistungen umfassen die Zubereitung und die Bereitstellung sämtlicher Speisen und Getränke. Wir stellen ein altersgerechtes, abwechslungsreiches und vielseitiges Speisenangebot zur Verfügung. Kalt- und Warmgetränke stehen unseren Bewohnern stets in einem ausreichenden Umfang zur Verfügung.

Bei der Speisenzusammenstellung achten wir auf eine ausgewogene und altersgerechte Kost. Es werden täglich drei Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot) sowie eine Kaffeemahlzeit serviert. Auf Wunsch oder nach medizinischer Indikation werden natürlich zusätzlich Zwischen- und Spätmahlzeiten sowie Breikost angeboten.
Wäschepflege
Unsere Bewohner sollen sich in ihrer individuellen Garderobe wohl fühlen. Zur Pflege und Erhaltung der Kleidungsstücke stehen unseren Bewohnern alle erforderlichen Dienstleistungen zur Verfügung:

An fünf Tagen in der Woche wird die persönliche Leibwäsche und Oberbekleidung unserer Bewohner sowie die Nutzwäsche der Einrichtung in der hauseigenen Wäscherei gereinigt und gebügelt. Selbstverständlich erfolgt unsere Wäschepflege nach den geltenden Hygienerichtlinien.

Die persönliche Wäsche, die der Bewohner mitbringt, sollte pflegeleicht (maschinen- und trocknergeeignet, keine Handwäsche) und mit dem Namen des Bewohners gekennzeichnet sein. Bei der Beschaffung geeigneter Namensschilder sind unsere Mitarbeiter gerne behilflich.
Reinigung
Alle Räumlichkeiten sollen immer sauber und gepflegt sein, so dass sich die Bewohner darin wohl fühlen können. Dabei bemühen wir uns stets, dass unsere Bewohner durch die Reinigungsarbeiten so wenig wie möglich gestört werden.

Die Reinigung der gesamten Einrichtung erfolgt insbesondere aus hygienischen Gründen regelmäßig an 5 Tagen die Woche und orientiert sich an festgelegten Reinigungs- und Desinfektionsplänen.
Technischer Dienst
Der Technische Dienst nimmt einen wesentlichen Stellenwert in den Leistungsbereichen einer Pflegeeinrichtung ein. So trägt der Hausmeister im Wesentlichen zur Zufriedenheit der Bewohner bei, wenn notwendige und gewünschte Reparaturen sowie handwerkliche Aufträge schnellstmöglich erledigt werden.

Das besondere Augenmerk des Technischen Dienstes liegt darin, Gefahren zu verhindern und einen aus technischer Sicht gesehen, störungsfreien Heimbetrieb sicherzustellen.
Verwaltung
Die Mitarbeiter unserer Verwaltung stehen unseren Bewohnern und Angehörigen bei sämtlichen bürokratischen Fragen beratend zur Seite und helfen beim Schriftverkehr mit Behörden und Krankenkassen.
Leistungen für Senioren

Unsere Zimmer

"Unseren Bewohnern stehen modern ausgestattete, helle und freundliche Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Zur Grundausstattung aller Bewohnerzimmer gehört jeweils eine zentrale Hausnotrufanlage, ein elektrisches Pflegebett, ein dazugehöriger Nachtschrank und ein Kleiderschrank. Selbstverständlich können die Räume mit persönlichen Gegenständen eingerichtet werden, so dass sich unsere Bewohner auch hier wieder schnell wie zu Hause fühlen."

Zur Grundausstattung der Bewohnerzimmer gehören:

· ein Pflegebett
· ein Nachtschrank
· ein Kleiderschrank

Preise

Pflegegrad Itäglichmonatlich
Pflegesatz
30,18 €
918,08 €
Unterkunft
12,03 €
365,95 €
Verpflegung
10,45 €
317,89 €
Investitionskosten
12,26 €
372,95 €

Heimkosten / Tag
64,92 €
-
  • 64,92 € tägl. x 30,42 =
    1.974,87 € / Monat
  • - Leistung der Pflegekasse
    125,00 €
    Eigenanteil 1.849,87 € / Monat
Pflegegrad IItäglichmonatlich
Pflegesatz
35,10 €
1.067,74 €
Unterkunft
12,03 €
365,95 €
Verpflegung
10,45 €
317,89 €
Investitionskosten
12,26 €
372,95 €

Heimkosten / Tag
69,84 €
-
  • 69,84 € tägl. x 30,42 =
    2.124,53 € /Monat
  • - Leistung der Pflegekasse
    770,00 €
    Eigenanteil 1.354,53 € / Monat
Pflegegrad IIItäglichmonatlich
Pflegesatz
51,27 €
1.559,63 €
Unterkunft
12,03 €
365,95 €
Verpflegung
10,45 €
317,89 €
Investitionskosten
12,26 €
372,95 €

Heimkosten / Tag
86,01 €
-
  • 86,01 € tägl. x 30,42 =
    2.616,42 € / Monat
  • - Leistung der Pflegekasse
    1.262,00 €
    Eigenanteil 1.354,42 € / Monat
Pflegegrad IVtäglichmonatlich
Pflegesatz
68,14 €
2.072,82 €
Unterkunft
12,03 €
365,95 €
Verpflegung
10,45 €
317,89 €
Investitionskosten
12,26 €
372,95 €

Heimkosten / Tag
102,88 €
-
  • 102,88 € tägl. x 30,42 =
    3.129,61 € / Monat
  • - Leistung der Pflegekasse
    1.775,00 €
    Eigenanteil 1.354,61 € / Monat
Pflegegrad Vtäglichmonatlich
Pflegesatz
75,70 €
2.302,79 €
Unterkunft
12,03 €
365,95 €
Verpflegung
10,45 €
317,89 €
Investitionskosten
12,26 €
372,95 €

Heimkosten / Tag
110,44 €
-
  • 110,44 € tägl. x 30,42 =
    3.359,58 € / Monat
  • - Leistung der Pflegekasse
    2.005,00 €
    Eigenanteil 1.354,58 € / Monat
  • Lebensmittelaufwand
    4,86 € / Tag
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen nach §87b SGB XI
    4,52 € / Tag
  • Zimmerzuschlag "Komfort"
    max. 300,00 € / Monat

Aktivitäten

Regelmäßig finden abwechslungsreiche Veranstaltungen, Feste und Ausfahrten mit den Bewohnern statt, wie zum Beispiel:
  • Faschingsfest
  • Sommerfest mit Livemusik
  • Oktoberfest mit Livemusik
  • Weihnachtsfest uvm.
Aktivitäten für Senioren
Für die gläubigen Bewohner halten die ortsansässigen Pastoren regelmäßig Andachten. Die genauen Termine werden stets an der Pinnwand im Eingangsbereich per Aushang bekannt gegeben.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie einfach dieses Formular aus, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Seniorenpension Büchen

Wir freuen uns auf Sie!

Seniorenpension Büchen

Kontaktdaten

Telefon Pflegedienstleitung:
04155 - 2084
Telefon Heimleitung/Verwaltung:
04155 - 498060
Telefax: 04155 - 498061
E-Mail: info@seniorenpension-buechen.de

Anschrift

Seniorenpension Büchen GmbH
Möllner Straße 28
21514 Büchen


Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.