Leistungen

Unsere Pflegeeinrichtung verfügt über zwei Häuser, die nach hinten an eine wunderschöne Gartenanlage grenzen. Der Garten ist ausgestattet mit verschiedenen Sitzgelegenheiten, Spazierwegen sowie einer großen Anzahl von verschiedenen Blumen und Bäumen. Das Gebäude ist wie folgt aufgeteilt:

Haus I

Erdgeschoss 3 Doppelzimmer
2 Einzelzimmer
Obergeschoss 2 Einzelzimmer
4 Einzelzimmer
Dachgeschoss Büroräume

Haus II

Erdgeschoss 4 Doppelzimmer
2 Einzelzimmer
Aufenthaltsraum
Schwesterndienstzimmer
Obergeschoss 2 Doppelzimmer
5 Einzelzimmer

Neubau

Erdgeschoss 14 Einzelzimmer mit eigenem Duschbad
Büroräume/Schwesterndienstzimmer
Aufenthaltsraum

Pflege

Unsere Pflegeleistungen richten sich nach den Bestimmungen des SGB XI und des Landesrahmenvertrages des Landes Schleswig Holstein. Diese beinhalten Leistungen der Pflege, der medizinischen Behandlungspflege und der sozialen Betreuung.

Wir erbringen die im Einzelfall erforderlichen Hilfen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens. Diese Hilfen können Anleitung, Unterstützung, Beaufsichtigung und teilweise oder vollständige Übernahme der Verrichtungen sein. Zu den Leistungen der Pflege gehören

  • Hilfen bei der Körperpflege,

  • Hilfen bei der Ernährung,

  • Hilfen bei der Mobilität.

Neben den Leistungen der Pflege und der sozialen Betreuung gehören auch die Leistungen der medizinischen Behandlungspflege zu den Aufgaben unseres Pflegepersonals. Es handelt es sich um pflegerische Verrichtungen im Zusammenhang mit ärztlicher Therapie und Diagnostik (z.B. Verbandswechsel, Wundversorgung, Einreibung, Medikamentengabe etc.).

Unsere Pflege orientiert sich stets an den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und findet unter Berücksichtigung des Pflegemodells der ganzheitlich fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel statt. Alle Leistungen haben das Ziel, dem Bewohner einen Lebenssinn und eine möglichst selbstständige Lebensführung zu ermöglichen. Wie in einer kleinen Wohngruppe legen wir großen Wert auf eine harmonische Gemeinschaft.

 

Soziale Betreuung

Unsere engagierten Beschäftigungstherapeuten sorgen täglich für ein abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung in Form von anregenden Spielen, Spaziergängen, Gymnastik, Übungen zum Gedächtnistraining und vielem mehr.

Die einzelnen Jahreszeiten werden in unserer Einrichtung auf unseren hausinternen Festen ausgiebig zelebriert. So freuen wir uns alljährlich auf das Faschingsfest im Frühjahr sowie auf das Sommer- und Herbstfest. Die schönste Zeit des Jahres bleibt dennoch die Weihnachtszeit, in der unsere Bewohner über die gesamte Adventszeit verschiedene besinnliche Aktivitäten und Auftritte genießen können. Natürlich findet rechtzeitig zu den Feiertagen große Weihnachtsfeier und der Gottesdienst statt.

Selbstverständlich erbringen wir auch zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 87 b SGB XI. Hierfür stehen uns kompetente Betreuungskräfte zur Verfügung, die sich insbesondere um unsere pflegebedürftigen Bewohner mit dementiellen Fähigkeitsstörungen und psychischen Erkrankungen kümmern. Mithilfe deren großartiger Leistungen sind wir in der Lage dem damit einhergehenden erheblich gesteigerten Betreuungsbedarf durch mehr Zuwendung, zusätzlicher Betreuung und Aktivierung gerecht zu werden.

 

Verpflegung

Die Speisenaufnahme hat für Bewohner von Altenpflegeeinrichtungen eine zentrale Bedeutung. Sie soll den individuellen Bedürfnissen der Bewohner gerecht werden und trägt somit zum Wohlbefinden und zur Erhaltung, evtl. sogar zur Steigerung der Vitalität bei.

Unsere Verpflegungsleistungen umfassen die Zubereitung und die Bereitstellung sämtlicher Speisen und Getränke. Wir stellen ein altersgerechtes, abwechslungsreiches und vielseitiges Speisenangebot zur Verfügung. Kalt- und Warmgetränke stehen unseren Bewohnern stets in einem ausreichenden Umfang zur Verfügung.

Bei der Speisenzusammenstellung achten wir auf eine ausgewogene und altersgerechte Kost. Es werden täglich drei Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot) sowie eine Kaffeemahlzeit serviert. Auf Wunsch oder nach medizinischer Indikation werden natürlich zusätzlich Zwischen- und Spätmahlzeiten sowie Breikost angeboten.

 

Weitere Leistungen

Wäschepflege

Unsere Bewohner sollen sich in ihrer individuellen Garderobe wohl fühlen. Zur Pflege und Erhaltung der Kleidungsstücke stehen unseren Bewohnern alle erforderlichen Dienstleistungen zur Verfügung:

An fünf Tagen in der Woche wird die persönliche Leibwäsche und Oberbekleidung unserer Bewohner sowie die Nutzwäsche der Einrichtung in der hauseigenen Wäscherei gereinigt und gebügelt. Selbstverständlich erfolgt unsere Wäschepflege nach den geltenden Hygienerichtlinien.

Die persönliche Wäsche, die der Bewohner mitbringt, sollte pflegeleicht (maschinen- und trocknergeeignet, keine Handwäsche) und mit dem Namen des Bewohners gekennzeichnet sein. Bei der Beschaffung geeigneter Namensschilder sind unsere Mitarbeiter gerne behilflich.

Reinigung

Alle Räumlichkeiten sollen immer sauber und gepflegt sein, so dass sich die Bewohner darin wohl fühlen können. Dabei bemühen wir uns stets, dass unsere Bewohner durch die Reinigungsarbeiten so wenig wie möglich gestört werden.

Die Reinigung der gesamten Einrichtung erfolgt insbesondere aus hygienischen Gründen regelmäßig an sieben Tagen der Woche und orientiert sich an festgelegten Reinigungs- und Desinfektionsplänen.

Technischer Dienst

Der Technische Dienst nimmt einen wesentlichen Stellenwert in den Leistungsbereichen einer Altenpflegeeinrichtung ein. So trägt der Hausmeister im Wesentlichen zur Zufriedenheit der Bewohner bei, wenn notwendige und gewünschte Reparaturen sowie handwerkliche Aufträge schnellstmöglich erledigt werden.

Das besondere Augenmerk des Technischen Dienstes liegt darin, Gefahren zu verhindern und einen aus technischer Sicht gesehen, störungsfreien Heimbetrieb sicherzustellen.

Verwaltung

Die Mitarbeiter unserer Verwaltung stehen unseren Bewohnern und Angehörigen bei sämtlichen bürokratischen Fragen beratend zur Seite und helfen beim Schriftverkehr mit Behörden und Krankenkassen.